Die Wuppertaler Tafel bedankt sich!

Saturday, 02. May 2020

Beispielbild

In dieser schwierigen Lage mit den verschwundenen Masken für arme Menschen in unserer Stadt waren wir nicht alleine.


                                    DANKE!

 

 

- Spedition Taskin hat uns 1000 Masken gespendet.
- MEINFOTO hat uns 10.000 Masken gespendet.
- Eine Klinik hat 1200 Masken gespendet.
- Ein Wuppertaler Baumarkt, der nicht genannt werden möchte, hat 1000 Masken gespendet.
- Das Troxler-Haus die Bergische Krankenkasse und viele Andere haben Masken gespendet.


Wuppertal, 30.4.2020                                              
                                    Der Vorstand



<- Zurück zu: Kaufhaus der kleinen Preise

Menschen für die
Tafel

 

 

Möchten Sie auch etwas für Bedürftige tun?